PvPer & Carebears, wieso spielt man MMORPGs?

07Sep07

MMORPGs (Massive Multiplayer Online Roleplay Games) sind die Zukunft der Spiele. Was damals mit ersten grafischen MUDs (Multi User Dungeons) anfing entwickelte sich innerhalb weniger Jahre von pixelschieberei zu aufwendig gestalteten virtuellen Welten.

Millionen Spieler weltweit laufen mit Rüstung, Schwert und Bogen als Ritter, Elfen, Zwerge und Orks durch die Welt und verfallen der Sammelwut um virtuelle Items, Ruhm und Ehre.

Wieso üben diese Spiele so einen starken Reiz aus? Weshalb spielt man Sie? Hier mal eine Übersicht aus meiner über 7 jährigen mmorpg Erfahrung.

Der Carebear

Der Carebear  sammelt am liebsten Items, erforscht  und/oder baut  Sie.  Geld anhäufen oder Wirtschaft carebear.gif im allgemeinen ziehen den Carebear an.  Oftmals  ist der Carebear auch einfach nur im Spiel um Monster  tot zu kloppen und  sich vom erlös  die beste Ausrüstung zu kaufen… natürlich nur um noch besser im Monsterschlachten zu sein .

Carebears halten  meist auch nichts von PvP (Player vs Player) oder sind grottenschlecht dadrin. Oftmals hat der Carebear auch absolut kein Verständnis für Kämpfe zwischen Spielern.

Das lustige ist das PvPler auf Carebears angewiesen sind um selbst Ausrüstung zu sammeln, reparieren zu lassen oder wirtschaftliche Aspekte in der Gilde abzudecken.

Der Griefer

griefer.png Der Griefer spielt um andere zu ärgern. Er hat Freude daran anderen auf den Keks zu gehen. Dabei sucht der Griefer meist schwächere Opfer aus, zumeist neue Spieler (noobies). Oder längerfristig täuscht er eine Freundschaft vor um Leute auszunehmen sobald er akzeptiert wurde (um z.B an Items oder die Ingamewährung bestimmter Gilden etc. zu kommen).  Aus Rollenspielerischer Sicht ist der Griefer halt einfach der böse 😉 Es gibt spiele die so ein vorgehen explizit erlauben (Eve-Online z.B). Oftmals wird von den betroffenen jedoch der Griefer auch OOC (Out of Character) persönlich angegriffen.

Der Hardcore PvPler

pvpler.jpgDer PvPler spielt um andere Spieler umzunieten. Er liebt die „Competition“ und oftmals bevorzugt er Spiele wo das Opfer und auch er selbst wertvolle Gegenstände verlieren kann oder der Levelfortschritt beim Tod etwas sinkt und nachgeholt werden muss. Seine überlegenheit versucht er oft mit seltenen Gegenständen zu erreichen (besondere rüstung oder schwer zu bekommende waffe usw.).  Für den PvPler spielt Politik eine große Rolle. Es macht keinen Sinn einfach jemanden zu töten weil er halt einfach Rot ist oder ein simpler Feind (was nicht heist das er es nicht trotzdem tut), vielmehr existiert zumeist eine tiefe Feindschaft zwischen mehreren Parteien (z.B 2 Gilden), so das sich die bekämpfenden Fraktionen zumeist kennen und es eine genugtuhung ist endlich seinen Erzfeind umgelegt zu haben oder z.B wenn man Gebiet vom Feind einnimmt. Diese Feindschaften unter diversen Gilden sind zumeist Serverweit bekannt und bilden für die Teilnehmer eine Reputationsbasis. Es wird praktisch um Ruhm & Ehre gespielt.

Die vielen Anfeindungen machen das Spiel für den PvPler interessant.

Soziale Aspekte

Lange Zeit hies es das Onlinespieler zuhause vereinsamen und vergammeln. Das stimmt so nicht (mehr?). Gilden sind heute meist International, es wird weniger gechatted sondern über Teamspeak/Ventrillo oder die eingebaute Sprachsoftware der Spiele kommuniziert. Man lernt also viele verschiedene Leute kennen, lernt noch etwas englisch usw. Man unterhält sich ja in den Spielen nicht permanent um das Spiel, es kommt oft vor das man kollektiv im Teamspeak sitzt wo z.B alle zusammen gerade eine Bestimmte Sendung im TV schauen und sich unterhalten, obwohl jeder in einer anderen Stadt sitzt.  Generell wird viel OOC kommuniziert, man knöpft Freundschaften.

Diese bleiben oft auch nicht virtuell sondern man trifft sich auf Clan und Spielertreffen usw. Davon abgesehen kann man als z.B Gildenführer durchaus Führungsqualitäten für das reale Leben entwickeln.

Spielt Ihr MMORPGs, wieso warum und wo würdet Ihr Euch einsortieren? 😉

Advertisements


One Response to “PvPer & Carebears, wieso spielt man MMORPGs?”


  1. 1 Bloglinks am 05. Januar « Findley Goodwin - Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: